Naturpark Gästeführer Wolfgang Eckerle

Als Kind und später während meiner Schulzeit befasste ich mich schon immer mit dem Entdecken und Beobachten von  neuen und interessanten Dingen draußen in der Natur. Mein Großvater und mein Patenonkel betrieben eine Hammerschmiede im Münstertal und nebenbei noch eine kleine  Landwirtschaft. Während meiner Schulzeit war ich immer in den Ferien in der Schmiede beschäftigt und als Hirtenbub mit den Rindern und Ziegen meiner Großeltern auf der Weide.  In dieser Welt bin ich aufgewachsen im Münstertal im Südschwarzwald. Der Großvater erzählte mir immer viele Geschichten, die mich faszinierten und ein ganzes Leben begleiteten, z. B. die  Geschichten von den  vielen kleinen und großen Bächen, die seine Wasserräder in der  Schmiede antrieben. Er erzählte mir woher das Wasser kam und wohin es weiter talabwärts floss und von vielen anderen spannenden Geschichten.Die Schönheit der Landschaft hier im Südschwarzwald zwischen Schauinsland und Belchen und dazwischen eingebettet das Münstertal möchte ich Ihnen gerne  einmal auf meinen angebotenen Gästeführungen zeigen. Erfahren Sie mit mir auf einer meiner  Touren etwas über die vielen alten Waldgewerbe der Glasmacher, Harzer und Köhler, über die mehr als 1400 Jahre alte Geschichte unseres Klosters St.Trudpert, über die mehr als tausendjährige Kulturlandschaft hier im Schwarzwald und der heutigen Landwirtschaft oder etwas über die einzigartige Belchen-Bergwelt, denn nicht umsonst nennt man den 1414 Meter hohen Belchen den König aller Schwarzwaldberge.

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie auf einer meiner angebotenen Veranstaltungen begrüßen dürfte.